Bete

Unsere Gebete legen die Schienen, auf denen Gottes Kraft kommen kann. Wie eine mächtige Lokomotive ist seine Kraft unaufhaltsam, aber ohne Schienen kann sie uns nicht erreichen.
—Watchman Nee

Der Apostel Paulus hat sich nicht dafür geschämt um Gebet zu bitten. Warum?

Weil er um die Kraft, die hinter dem Gebet steckt, wusste.

Wir sollten das Verlangen haben für andere zu beten, die Gott verwendet. Wenn wir das tun, sind wir auf eine Weise mit dabei. Wie Paulus den römischen Christen schrieb: wenn sie für ihn beten, dann nehmen sie an seinen „Anstrengungen“ für die Arbeit am Reich Gottes teil (Römer 15,30).

Kyrios Ministries sucht nach Gebetskämpfern, die – wie die römischen Christen und viele andere – Paulus in seiner Arbeit am Reich Gottes unterstützen.

Indem wir uns die Gebetsanliegen des Paulus anschauen, kannst du auch für das Team von Kyrios Ministries auf diese Art und Weise beten.

Paulus bat um:

  1. Gebet für Gottes Hilfe, wenn er (und seine Mitarbeiter) die gute Nachricht über Jesus Christus verkündeten (Kolosser 4,3).
  2. Gebet dafür, dass das, was er macht, von anderen Gläubigen angenommen werden würde (Römer 15,31).
  3. Gebet für Befreiung von Leuten, die ihm entgegenwirkten (2 Thessalonicher 3,2).
  4. Gebet für Befreiung von schwierigen Umständen und Gefangenschaft (Philliper 1,19).
  5. Gebet dafür, dass es möglich werden würde, die Leute zu besuchen, denen er schrieb (Römer 1,10-12 & 15,32).
pray page eagle prayer_process 1_name-sign

Nächste Schritte…

Wenn du aktuellen Gebetsanliegen bekommen möchtest, trag dich bitte für den Kyrios Ministries Newsletter ein.

Hier werden die Mitarbeiter – wie Paulus – ihre aktuellen Anliegen an dich – das Team zuhause – schreiben.

„Der aber, welcher pflanzt und der, welcher begießt, sind eins; jeder aber wird seinen eigenen Lohn empfangen entsprechend seiner eigenen Arbeit.“ (1 Korinther 3,8 )

Trage dich bitte für den Kyrios Ministries Newsletter ein.