Karla B

Karla wuchs in einer relativ normalen österreichischen Familie auf. Nach der Matura machte sie ein freiwilliges soziales Jahr in Südafrika, wo sie mit Straßenkindern arbeitete. In Kapstadt wurde sie Teil einer lebendigen Glaubensgemeinschaft, wo ihr bisher traditionell-religiöser christlicher Glaube verändert wurde in eine lebensspendende Beziehung mit dem Erlöser Jesus Christus. Diese Erfahrung war ein Wendepunkt in ihrem Leben und seitdem hat Karla Lebenssinn und -ziel gefunden.

Zurückgekehrt nach Österreich machte sie ihr Diplom in Sozialpädagogik und ihren Master in Musikpädagogik, und wurde Teil der Every Nation Gemeinde Innsbruck, wo sie im Lobpreis, als Kleingruppenleiterin, im Predigtdienst und anderen Bereichen diente. Als Sozialpädgogin arbeitete Karla viele Jahre mit minderjährigen Flüchtlingen und spezialisierte sich zunehmend auf Afghanistan, für dessen Völker und Stämme sie eine starke Berufung zu spüren begann.

Karla verließ Österreich erneut, um sich an der Every Nation School for World Missions auf den Philippinen ausbilden zu lassen, mit dem Ziel anschließend mit einem Team nach Afghanistan zu gehen. Dazu kam es jedoch aufgrund der zunehmend schwierigen Sicherheitslage nicht, stattdessen lernte sie bei ihrer Rückkehr nach Österreich Javad kennen, der ebenfalls gerade im Land angekommen war und den sie anderthalb Jahre später heiratete. Nun ist sie als Fulltime Mom von zwei süßen, quirligen Töchtern und als Teil des Lobpreisteams und der Mutter-Kind-Gruppe der Baptisten Gemeinde Salzburg beschäftigt. 

Lebensvers: Jeremia 29:11

Vers für den Dienst: Matthäus 28:18-20

Leidenschaften & Stärken:

  • Musik & Kreativität
  • Schreiben
  • Strategie
  • Mitgefühl & Seelsorge
  • Evangelisation
  • Arbeit im multikulturellen Kontext
  • Kinder & Jugendliche

Karla ist derzeit in folgendem Dienst involviert:

Baptistengemeinde Salzburg, Österreich. Bereich: Lobpreisteam, Mutter-Kind-Gruppe (Co-Leiterin). www.baptisten-salzburg.at